DE | EN Deutschland | Luxemburg | Schweiz | Türkei  Suche

SAP-Systeme sind optimiert noch wirksamer

noventum-Vorgehensmodell Post Merger Integration
noventum Vorgehensmodell Post Merger Integration

Ein effizient arbeitendes SAP-System unterstützt Ihre Prozesse und trägt dazu bei, dass sich Ihr Unternehmen auf seine zentralen Aufgaben konzentrieren kann. Viele Ihrer Prozesse sind aber unter Umständen sehr individuell. Dann kann Ihr SAP-System erst nach einer gezielten Anpassung leisten, was Sie brauchen.

Seit 1996 helfen wir unseren Kunden bei der Optimierung ihrer kaufmännischen und logistischen Prozesse und deren Abbildung im SAP-System. Als erfolgreicher Unterstützer für Post-Merger-Integrationen haben wir uns darüber hinaus bei vielen IT-Dienstleistern einen Namen gemacht.

Wir sind Partner der SAP und haben jederzeit das neueste Know-how, um effektive Prozesse für Sie zu gestalten. Damit geben wir Ihnen ein Werkzeug an die Hand, mit dem Sie erfolgreich arbeiten können.

MEHR TIEFGANG?
SAP Prozesse & Systeme
Vorgehen. Lösungen. Referenzen.

SAP-Lösungen mit noventum auf einen Blick

Controlling: Konzeption, Aufbau und Optimierung von strategischen und operativen Controllingprozessen und -systemen

Controlling mit SAP-Modulen umgesetzt

Konzeption, Aufbau und Optimierung von Controllingverfahren mit SAP sind Gegenstand dieser Lösung. Diese strukturiert den kompletten Prozess von der Konzeption bis zur Umsetzung. Es werden die SAP-Module CO-OM, IM, PS, EC-PCA und Reporting mit SAP BW umgesetzt. Controlling beinhaltet die Prozesse von Planung, Istkosten-Controlling, Periodenabschlüssen und Reporting. Die Solution ist optimiert für IT-Dienstleister.


Vertrieb: Konzeption, Aufbau und Optimierung von Faktura- und Vertriebsprozessen und -systemen, insbesondere Auftragsmanagement

Vertriebsprozesse mit SAP-Modulen umgesetzt

noventum berät IT-Dienstleister bei Konzeption, Aufbau und der Optimierung von Vertriebs-und Abrechnungsprozessen und bildet diese mit SAP ab. Ebenso wird die Anbindung von Webshops oder Kundenportalen an das SAP-System in der Solution aufgebaut. Die Lösung geht von der Konzeption bis zur Umsetzung in SAP. Als Module werden die Module SD, CS, PM und die Reportinglösungen in den Modulen (LIS, VIS) eingesetzt. Eigenentwicklungen im Bereich der Fakturaprozesse sind ein Kernbestandteil der Lösung. Wir realisieren Ihre SAP-Projekte und unterstützen Sie auch im Application Management (primär Second Level Support).

weitere Informationen

Einkauf: Konzeption, Aufbau und Optimierung von Einkaufsprozessen und -systemen mit SAP MM und SRM

Einkaufsprozesse mit SAP-Modulen umgesetzt

Aufbau und Optimierung von Vertriebs-und Einkaufsprozessen sowie ihre Abbildung in SAP sind Gegenstand dieses Lösungsansatzes.

Von der Konzeption bis zur Umsetzung in SAP unterstützen wir unsere Kunden. Als Module werden die Module MM und die Lösung SAP SRM umgesetzt.

Wir realisieren Ihre SAP-Projekte und unterstützen Sie auch im Application Management (primär Second Level Support).

Entwicklung: Entwicklung von SAP-Anwendungen mit den aktuellen Techniken (ABAP, ABAP OO, WebDynpro, UI5, Workflow)

Umsetzung kundenindividueller Anforderungen mit SAP-Komponenten

In der Solution "Entwicklung" unterstützt die SBU SAP ihre Kunden bei der Entwicklung von kundenindividuellen Anforderungen im SAP-Umfeld mit den SAP-Technologien (ABAP, ABAP OO, WebDynpro, UI5, Workflow). Die Entwicklungen sind nah an den Solutions Controlling, Einkauf und Vertrieb, umfassen aber auch Eigenentwicklungen im Schnittstellenbereich und in Workflows.

SAP Basis: Installation & Wartung von SAP-Systemen (Enhancement Packages, Service Packages, Monitoring)

Effizienter SAP-Betrieb

Mit unserer Beratungslösung "SAP Basis" beraten wir unsere Kunden beim Aufbau und Betrieb von komplexen SAP- Systemlandschaften. Diese bestehen in der Regel aus operativen SAP-Systemen, Portalumgebungen und BI-Umgebungen.

Wir realisieren Ihre SAP-Projekte und unterstützen Sie auch im Application Management (Betrieb, First und Second Level Support).

weitere Informationen

SAP-Strategie: Erstellung von Bebauungsplänen und SAP-Roadmaps

Bebauungspläne für die SAP-Landschaft

Bei noventum consulting beschränken wir uns nicht nur auf die alltäglichen Projekte wie Prozessanpassungen, Entwicklung von kundenspezifischen Lösungen und der Administration Ihrer SAP-Systeme. Wir gehen einen Schritt weiter und kümmern uns auch um die strategische Ausrichtung Ihrer Gesamtlösung im Rahmen der Abbildung Ihrer kaufmännischen Prozesse.

Gemeinsam arbeiten wir an der Konzeption und der Planung Ihrer komplexen SAP-Systemlandschaften.

weitere Informationen

Solution Manager: Implementierung des SAP Solution Managers und der SolMan-Prozesse (Change and Release Management, ChARM; Incident Management)

SAP Solution Manager für ein zentrales SAP-Anwendungsmanagement

Der SAP Solution Manager ist die kostenlose Sammlung von Werkzeugen, Inhalten und Services, die SAP zur Unterstützung der Einführung und des späteren Betriebs Ihrer Unternehmensapplikationen anbietet. Mit dem Solution Manager verwalten Sie Projektinformationen, Monitoring-Daten, Probleme, Ereignisse und Änderungen in Ihrer SAP-Umgebung.

Für SAP-Kunden ist die Software zumeist lizenzkostenfrei, ihre Installation und Einführung ist aber anspruchsvoll.

Sie nutzen den SAP Solution Manager als ITSM Suite für die SAP-Landschaft?

Wir begleiten Sie dabei, den Solution Manager gewinnbringend in Ihrem SAP-System zu integrieren, helfen bei der Konzeptionierung, der Implementierung und der Nutzung.

SAP PMI: Harmonisierung von kaufmännischen Systemen im Rahmen von PMI-Projekten

Harmonisierte SAP-Systemlandschaft für das neue, fusionierte Unternehmen

noventum Vorgehensmodell Post Merger Integration
noventum Vorgehensmodell Post Merger Integration

In diesem thematischen Umfeld berät noventum consulting seine Kunden in der Fusion und Harmonisierung von kaufmännischen Prozessen und SAP-Systemen im Rahmen von Post-Merger-Integration-Projekten. Der Umfang der Lösung geht von der Planung des Fusionsprojektes über das Management der Fusion, Customizing der Ziellandschaft, Migration bis zur Hypercarephase.

weitere Informationen

Ihre Ansprechpartner

Carsten Fröning
Director

Philipp Rockel
Sales Manager

Nehmen Sie Kontakt auf!

Direkt:

noventum consulting GmbH

Münsterstraße 111
48155 Münster
Tel.: 02506 93 02 0

E-Mail: info@noventum.de

oder mit diesem Formular:

Anrede*
Datenschutz*

Copyright © 2017 - noventum consulting