Einführungspaket Persis
Digitale Personalakte Kompakt

"Sie sind noch neu in der Persis-Welt und möchten mit finanziell überschaubarem Aufwand herausbekommen, ob Sie künftig mit Persis ihre Personalprozesse abbilden und noch weitere Teile der Persis-Welt entdecken wollen? Speziell für Sie gibt es das Einführungspaket Persis Digitale Personalakte Kompakt."

Petra Cifterler Manager Business Development and Sales noventum consulting GmbH

Die Persis Digitale Personalakte ersetzt Ihre komplette Papierakte. Alle Unterlagen sind jederzeit und auch an mehreren Standorten gleichzeitig einsehbar. Natürlich unter Einhaltung sämtlicher Datenschutzvorschriften – dank Verschlüsselung und besonders sicheren Zugriffsberechtigungen. Somit sind autorisierte User über ein detailliertes rollen- und regelbasiertes Zugriffsschutzsystem immer sofort aussagefähig.

Mit Persis Digitaler Personalsakte Kompakt erhalten Sie ein schlankes Einführungspaket mit allen wichtigen Funktionen. Hierbei haben wir Mithilfe unserer langjährigen Erfahrung ein Produkt mit standardisiertem Leistungsumfang erarbeitet, das voll einsatzfähig ist. Sie können loslegen ohne großen Implementierungsprozess. Somit sparen Sie nicht nur Zeit, sondern auch Ihre Ressourcen.

Wie Ihre Persis Digitale Personalsakte aussehen könnte zeigen die nachfolgenden Abbildungen.

Die Digitale Akte Mitarbeiter


Der Dokumenten Viewer mit Notizfunktion/Wiedervorlage

Die Funktion „Dokument bearbeiten“



Leistungsbeschreibung

Die folgende Aufstellung gibt Ihnen einen Überblick über den Leistungsumfang des Einführungspakets „Digitale Personalakte (DiPa)“. Im Projekt-Initialisierungsworkshop werden die einzelnen Punkte im Detail besprochen und ein Projektplan erstellt.

  • Anlage eines Aktentyps mit einem Aktenregister bestehend aus maximal 10 Hauptregistern mit jeweils bis zu 5 Unterpunkten (insgesamt maximal 50 Registerpunkte)
  • Einrichtung von zwei Zugriffsrollen innerhalb der DiPa
  • Importkonfiguration für den automatischen Import der Mitarbeiterdaten gemäß Vorgabe
  • Konfiguration des automatischen Uploads der PDF-Dateien für die DiPa gemäß Vorgabe
  • Einrichtung „Scan-Tool“ für die Klassifizierung von Dokumenten für die DiPa

 

Ihr Vorteil beim Einführungspaket Persis Digitale Personalakte Kompakt:

Ohne großen Implementierungsaufwand lernen Sie die Leistungsstärke der Persis-Welt an einem prominenten Beispiel kennen und profitieren direkt. Geben Sie Ihren HR-Prozessen eine Chance mit Persis.

HR-Management Beratung für Persis-Kunden

noventum consulting ist seit dem 01.01.2017 Partner des schwäbischen Softwareherstellers Persis. Die modulare HR Software von Persis unterstützt die Personalverwaltung von mehr als 500 mittelständischen Unternehmen und Konzernen aus der DACH-Region.

Das HRM Team von noventum betreut, als zuverlässige und kompetente HR-Management Beratung, Kunden bei der Einführung, der Anpassung und dem Ausbau ihrer Persis Lösung.

Darüber hinaus ist noventum Persis-Vertriebspartner für Nordrhein Westfalen, Niedersachsen, Schleswig Holstein, Bremen und Hamburg.

Ihre Ansprechpartnerin bei
noventum für Persis-Projekte

Petra Cifterler
Manager Business Development and Sales

Lösungsszenarien zum Thema HR Management
Success Stories // Fachartikel // News

Ein präziser Blick auf die eigenen Human Resources heute und in Zukunft ist Bestandteil des Erfolgs von Drees & Sommer. Das europaweit führende Planungs- und Beratungsunternehmen erweiterte und verbesserte seine Systemlandschaft nun mit noventum HR Planning powered by CoPlanner. Das System erlaubt einen tagesgenauen Forecast der FTE-Entwicklung auf Basis der Mitarbeiterstammdaten und geplanter Annahmen. Diese Informationen stehen Stakeholdern im Unternehmen zur Verfügung. Zusätzlich kann mit dem System jederzeit eine fundierte Personalkostenplanung erstellt werden.

Planung und Controlling mit Personaldaten ist auch in großen Unternehmen aufwändig, wenn diese Daten aus verschiedenen Systemen zusammengeführt werden müssen und das ohne Automatismus wiederkehrend große Aufwände bedeutet. Durch noventum HR-Planning und noventum HR-Analytics ist die LBS Westdeutsche Landesbausparkasse heute in der Lage, mit geringem Aufwand Ressourcen- und Personalplanung zu steuern.

Personalcontrolling steht immer wieder vor der Aufgabe, aus heterogenen Daten valide Analysen zu fertigen. Datenbeschaffung und -aufbereitung machen dabei einen wesentlichen Teil des Aufwandes aus, den sie investieren müssen. HR-Reporting und -Analyse bleiben oftmals hinter ihren Möglichkeiten zurück, weil technische und zeitliche Restriktionen im Wege stehen. Vielen Unternehmen fehlt eine verbindende Lösung.