Das Pinguin Prinzip von John Kotter und Holger Rathgeber

von John Kotter und Holger Rathgeber, erschienen 2006 im Droemer HC

„Die Erfolgsgeschichte geht weiter: Der Welt-Bestseller des Change-Managements von Harvard-Professor John Kotter und Unternehmensberater Holger Rathgeber liegt nun in einer erweiterten und neu ausgestatteten Ausgabe vor! Der Eisberg schmilzt. Die Pinguinkolonie ist in Gefahr. Doch zunächst will keiner die schlimme Botschaft hören – bis einige Pinguine die Dringlichkeit erkennen, ein Team bilden und nach einem Ausweg suchen. Diese humorvolle Business-Fabel hat die Kraft, uns die Augen zu öffnen. Und nicht nur dies: "Das Pinguin-Prinzip" vermittelt Strategien für Erfolg im Berufs- und Alltagsleben. Die Pinguine machen uns vor, wie wir in Krisen-Zeiten umdenken, uns der Veränderung stellen und Mut zu Neuem fassen. Sie zeigen wie wir schwierige Situationen meistern und auf unkonventionellen Wegen unsere Ziele erreichen können.“

»In meinem Blogartikel vom 20. Januar 2020 hatte ich schon über die Potenziale eines guten Changemanagements im Rahmen einer herausfordernden Transformation geschrieben. Für mich ist das Pinguin Prinzip das prägnante Einsteigerwerk, wenn man sich systematisch und erfolgreich Menschen für notwendige Veränderungen gewinnen möchte.«
Uwe Rotermund

Zurück