Ausbruch aus der
Komplexitätsfalle – ein Leitfaden

Teil IV. Agile Unternehmensführung

8-teilige Online-Seminarreihe

Attraktive Arbeit
ist unsere Mission,

strategischer Erfolg
unsere Wirkung.

noventum HR Strategiemap

Mit der von uns entwickelten HR-Strategiemap verdeutlichen wir
auf einen Blick, worauf es ankommt bei der Gestaltung
von Unternehmenskultur und HR Management.

Authentisches Employer Branding

Beratung zur Stärkung einer authentischen Arbeitgebermarke,
die eine starke Arbeitgeberattraktivität auf Bewerber und Mitarbeiter ausstrahlt.

Organisationsberatung für Culture Change Management

UNSERE MISSION:

Seit über 20 Jahren streben wir danach
Arbeit in Organisationen attraktiv und erfolgreich zu gestalten.
Wir fördern und inspirieren unsere Kunden auf ihrem individuellen Weg in die Zukunft der digitalen Arbeitswelt und aktivieren Ihre Energie und Potenziale in Gestaltungs- und Veränderungsprozessen.

IHRE CHANCE:

Sie suchen einen erfahrenen Partner, der Sie dabei unterstützt einen wirksamen Rahmen für effizientes und innovatives Arbeiten zu gestalten?

Gemeinsam mit Ihnen arbeiten wir an Haltung, Werkzeugen und Feedback in Ihrer Organisation. So schaffen wir das Umfeld für agil, kooperativ und zufrieden handelnde Mitarbeitende als strategisches Schlüsselelement für Erfolg und Leistung in der digitalen und komplexen Businesswelt.




Der Pfirsich

Der Pfirsich ist für uns das Gegenmodell zum starren Hierarchiedenken in der Pyramide.
Sein harter Kern steht für die Unternehmenskultur und -ziele, das Fruchtfleisch für die agilen Netzwerkstrukturen drum herum.
Eine Organisation muss individuell und strategisch gestaltet werden.
Wir finden:
ETWAS PFIRSICH PASST DABEI ZU JEDEM.


Hintergrund

Eine Unternehmenskultur, die von Vertrauen und Leistung geprägt ist, ist eine entscheidende Voraussetzung für erfolgreiches Wirtschaften zum Nutzen der Kunden, der Mitarbeiter, des Unternehmens und aller Beteiligten im Business-Öko-System. Mit unserer Organisationsberatung unterstützen wir unsere Kunden dabei, eine Unternehmenskultur auf den Pfeilern von Glaubwürdigkeit, Respekt, Fairness, Verbundenheit und Teamgeist aufzubauen bzw. zu stärken und damit Erfolg und Zukunftssicherheit entscheidend zu fördern.

Als mehrfacher Gewinner im Wettbewerb der besten Arbeitgeber Deutschlands des Great Place to Work Instituts wissen wir, wovon wir reden.  

Unsere Kunden bedienen wir von unseren Standorten Münster und Düsseldorf sowie weiteren Vertriebsstandorten. International sind wir in Luxemburg vertreten.


Lösungsszenarien zum Thema Culture Chanage Management
Success Stories // Fachartikel // News

Das Thema „Komplexität“ ist im Weiterbildungsmarkt angekommen und die Akademie Deutscher Genossenschaften e.V. (ADG) mit Sitz in Montabaur legt von Juli bis November ein intensives Trainings-Webinar für Vorstände:innen, Geschäftsführer:innen sowie Entscheider:innen auf. In zehn Trainingseinheiten und Seminaren zum Praxistransfer werden die Teilnehmer:innen intensiv in die verschiedenen Module eingeführt und arbeiten anschließend gemeinsam an ihrer jeweiligen Umsetzungspraxis. Der Unternehmenskultur-Berater und Autor Uwe Rotermund leitet die Weiterbildung.

In einem groß angelegten Veränderungsprojekt entwickelte die IT der WBS GRUPPE neue Grundlagen für die eigene Arbeit. Kommunikation, Leistungsfähigkeit und Zufriedenheit der Mitarbeiter:innen sollten gleichermaßen gefördert werden. Um möglichst viele Menschen zur Mitarbeit zu motivieren, wurde die Veränderungsinitiative offen und als agiler Prozess gestartet. Die noventum Unternehmenskultur-Experten lieferten das agile Rüstzeug und managten das vielschichtige Projekt.

Die Kreissparkasse Düsseldorf setzt mit OSPlus_neo verstärkt auf digitale Kundenkommunikation. In einem Workshop zur Implementierung agiler Arbeitsmethoden und zur Weiterentwicklung der Digitalisierungsstrategie arbeiteten Vorstand und Management Corona-gerecht unter freiem Himmel an der Zukunftsausrichtung der Bank. Das war aber nicht die einzige Besonderheit dieser ungewöhnlichen Konferenz, die der Culture Change Berater Uwe Rotermund moderierte.