Brownfield

Spezieller Integrationsansatz – wird üblicherweise bei einem Carve-out im Zusammenhang mit SAP ERP-Systemen verwendet.

Es wird eine Eins-zu-eins-Kopie eines Systems der Muttergesellschaft erstellt. Diese wird als neue Lösung für die ausgegliederte Firma bereitgestellt. Anschließend werden aus dieser Systemkopie die Daten der ehemaligen Muttergesellschaft entfernt.

Im Fall eines Mergers (siehe Mergers & Acquisitions) gilt für das veräußerte Unternehmen, dass eine Kopie des SAP-Systems des abgebenden Unternehmens aufgebaut wird. Anschließend werden im Nachgang die Daten des abgebenden Unternehmens aus dem neuen System entfernt.

Zurück