HR Data Governance

Was ist HR Data Governance?

HR Data Governance bezieht sich auf das Rahmenwerk von Richtlinien, Standards, Verfahren und Technologien, die eingesetzt werden, um die Qualität, Sicherheit, Verfügbarkeit und rechtliche Konformität von HR-Daten im Unternehmen zu gewährleisten. Dies umfasst die Festlegung von Verantwortlichkeiten für die Datenerfassung, -speicherung, -verarbeitung und -löschung sowie die Einhaltung von Datenschutzgesetzen und -richtlinien. HR Data Governance zielt darauf ab, sicherzustellen, dass HR-Daten präzise, konsistent, zuverlässig und sicher verwaltet werden und dass der Zugriff auf diese Daten angemessen kontrolliert und protokolliert wird. Eine effektive HR Data Governance unterstützt Unternehmen nicht nur dabei, regulatorische Anforderungen zu erfüllen, sondern fördert auch das Vertrauen der Mitarbeiter:innen in den Umgang mit ihren persönlichen Daten und ermöglicht eine datengestützte Entscheidungsfindung im Personalmanagement.

Zurück