Soll-Ist-Analyse

Was ist eine Soll-Ist-Analyse?

Die Soll-Ist-Analyse ist ein Instrument des Controllings, das den aktuellen Zustand (Ist) von Prozessen, Projekten oder Kennzahlen mit einem zukünftigen Zustand oder Zielzustand (Soll) vergleicht. Ziel der Analyse ist es, Abweichungen zwischen den tatsächlichen Ergebnissen und den vorher festgelegten Zielen oder Standards zu ermitteln und zu bewerten. In der Personalwirtschaft wird die Soll-Ist-Analyse eingesetzt, um beispielsweise den aktuellen Personalbestand mit dem Soll-Bedarf zu vergleichen und entsprechende Anpassungsmaßnahmen einzuleiten.

Zurück