Incentives für außerordentliche Leistungen

Ausgezeichnete Arbeitgeber ermöglichen Mitarbeitern Ausbildung und Geschäftsreisen als „Incentives“ für außerordentliche Leistungen. Damit zeigen sie nicht nur Dankbarkeit für den in der Vergangenheit erbrachten Wertbeitrag, sondern fördern auch den Mitarbeiter bei der Weiterentwicklung seiner Fähigkeiten.