Unsere Leistungen für das HR-Management – zwei Aspekte einer strategischen Medaille

// HR-IT-Management

Die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen wird zukünftig noch sehr viel stärker von der Fähigkeit abhängen, leistungsstarke Mitarbeiter zu gewinnen, zu halten und zu fördern. Arbeitgeberattraktivität bekommt damit eine entscheidende Bedeutung. Der Personalleiter, der alle Maßnahmen zur Steuerung der Arbeitgeberattraktivität zu koordinieren hat, wird damit zu einem der wichtigsten „Strategen“ im Unternehmen des 21. Jahrhunderts. Zusätzlich wird von dem Personalleiter in naher Zukunft erwartet, dass er mit Hilfe von integrierten HR-Prozessen und IT-Systemen technologisch und organisatorisch für die anspruchsvollen Führungskräfte eine optimale Unterstützung leisten kann.

noventum unterstützt mit seinem Erfahrungsschatz den zukunftsorientierten Personalleiter in mehrfacher Hinsicht:

Aspekt 1

Forum zukunftsorientierter Unternehmenskultur

Arbeitgeberattraktivität wird entscheidend von einer vertrauensbasierten Unternehmenskultur geprägt. Das haben viele Studien nachgewiesen. Wir, das Führungsteam von noventum consulting haben, in den letzten Jahren mit der wiederholten Prämierung zum „Besten Arbeitgeber Deutschlands“ bewiesen, dass wir viel von dem Aufbau einer vertrauensbasierten Unternehmenskultur verstehen. Unsere eigenen umfassenden Erfahrungen, ein intensiver Erfahrungsaustausch mit anderen Spitzenunternehmen, sowie vielfältige Projekterfahrungen bei unseren Kunden haben dazu geführt, dass wir seit dem vergangenen Jahr als Great Place to Work® Botschafter eine besondere Aufgabe angenommen haben. Es ist uns ein besonderes Anliegen, Unternehmen auf ihrem Weg zu einer zukunftsorientierten Unternehmenskultur zu unterstützen. Wir orientieren uns hierbei an den bewährten Grundsätzen des Great Place to Work® Instituts, welches sich weltweit seit über 25 Jahren diesen Themen widmet. 

Jede substantielle Veränderung der Unternehmenskultur ist ein Prozess, der Offenheit, Engagement und Mut erfordert. Wir möchten Sie dabei begleiten und Ihnen unsere Erfahrungen zur Verfügung stellen. Mit unseren „Corporate Culture Concepts“ schaffen wir verschiedene Zugänge zu diesem bedeutsamen Thema, z.B. 

  • durch Impulsreferate zu „Zukunftsorientierter Unternehmenskultur“, in Form von Keynotes und Dinnerspeeches o.ä.,
  • durch Workshops zur Entwicklung einer zukunftsorientierten Unternehmenskultur, üblicherweise mit einer Dauer von 1-2 Tagen, ggf. auch mit einer davor geschalteten Erhebung der Unternehmenskultur,
  • durch Begleitung bei der Entwicklung eines „Great Place to Work“, unabhängig davon, ob das Unternehmen eine Teilnahme am Wettbewerb „Bester Arbeitgeber …“ beabsichtigt,
  • durch Unterstützung bei der konkreten Bewerbung um eine Positionierung als Great Place to Work im Wettbewerb „Bester Arbeitgeber...“,
  • durch Entwicklung und Umsetzung eines internen Kommunikationskonzeptes zur Verdeutlichung der Unternehmensleistungen für die Mitarbeiter,
  • durch Organisation von Begegnungs- und Austauschmöglichkeiten für zukunftsorientierte Manager verschiedener Unternehmen.
Abbildung 1: Wirtschaftlicher Nutzen von Vertrauenskultur

Aspekt 2

HR-Prozesse und IT-Systeme

Mit unserer Expertise bei der Auswahl und Einführung von integrierten IT-Lösungen unterstützen wir den Personalleiter auch bei der Modernisierung seiner IT-Landschaft. Wir orientieren uns dabei an folgendem Vorgehensmodell. 

Abbildung 2: Vorgehensmodell HR-Prozesse & Systeme

 

Dabei kommt der Untersuchung der optimalen Unterstützung der fachlichen Anforderungen eine besondere Bedeutung zu. Hier unterscheiden sich traditionelle von modernen Personalabteilungen deutlich. Das Spektrum ist vielseitig, wie die Darstellung der fachlichen Anforderungen deutlich macht.

Abbildung 3: Fachliche Anforderungen

 

noventum versteht sich dabei als produktunabhängiger Partner und Anwalt des Personalleiters, der sowohl als Vermittler zwischen der IT und dem Personalbereich agiert, wie auch die wirksame Nutzung der schönen neuen Werkzeuge in den Fachbereichen durch professionelles Projektmanagement sicherst.

 

noventum consulting

Uwe Rotermund

CEO

noventum consulting

Frank Petersen

Director

Zurück