Als Partner des Generalunternehmers blueforte waren die noventum BI-Berater für den Microsoft-technischen Part  eines Health Check zuständig, mit dem der Service Provider BITMARCK seiner BI-Anwendung modernisierte.

Alles andere als homogen - warum das HR-Controlling trotz Cloud-HCM-Lösungen einen Single Point of Truth für HR-Daten braucht. noventum-Experten Thorsten Schmidt und Kay Kamphans sprechen am 2.12.20 auf der DGFP Jahrestagung.

Für ihre Personal- und Bestandsplanung setzt die LBS West auf den noventum HR-Analytics Data Mart. Organisationsleiter Norbert Herwig freut sich über die gesteigerte Flexibilität der „Langfristplanung auf Basis von noventum HR-Analytics“.

Pandemie und Lockdown haben viele PMI-Projekte vor riesige Herausforderungen gestellt. Die PMI-Berater von noventum consulting haben ein solches Projekt begleitet und überraschende Erkenntnisse gewonnen.

Für die Organisation von Projektmanagement, Vertrieb und Qualitätsmanagement setzt TECE auf die Kommunikationsplattform SharePoint online und führt mit diesen Komponenten die Microsoft Technologie schrittweise ein.

nc360°-Titelbild zum Artikel Erfolgsgarant Digitalisierung? Über Fehler und Erfolgsfaktoren in der digitalen Transformation.

Die Digitale Transformation ist relevant für alle Unternehmen. Der Transformationsprozess sollte sorgfältig vorbereitet sein, um unnötige Fehlerquellen zu erkennen und in Erfolgsfaktoren umzuwandeln.

In der Softwareentwicklung werden Tests abschließend geplant. Testmanagement mit den Anforderungen der agilen Organisation zu verbinden, ist eine methodische Herausforderung, birgt aber auch viele Chancen.

Die IT-Systemintegration in der Folge eines Mergers oder einer Übernahme bleibt oft für lange Zeit unvollständig. Kleinere Spezial-Anwendungen "überleben" die Vereinheitlichung ohne dass sie im Zielsystem integriert werden. Das ist zumeist pragmatisch und nützlich, birgt aber unbekannte Kosten und Risiken in sich. Das Prinzip "ein Unternehmen - ein IT-System" legt die Entscheidung nahe: abschalten oder integrieren.

Kollaborations-Plattformen sind für viele Unternehmen von sehr großer Bedeutung, sei es für die interne Kommunikation oder auch für die Zusammenarbeit mit Partnern und Kunden. Die Microsoft-Produkte Teams und SharePoint bedienen mit unterschiedlichem Schwerpunkt diese Bedürfnisse und spielen gut zusammen. Gegenseitig ersetzen können sie sich aber nicht.

Das auf Bau- und Immobilien spezialisierte Beratungs- und Planungsunternehmen Drees & Sommer mit Sitz in Stuttgart geht den nächsten Schritt in Sachen Kapazitäs- und Personalkostenplanung.

Microsoft Teams, Power Automate und Forms reichen schon aus, um ein Teams-Liveereignis für bis zu 10.000 Teilnehmende durchzuführen. Manche Unternehmen lassen sich beim "ersten Mal" noch helfen und starten dann in eine neue Ära ihrer Unternehmenskommunikation. Durch Corona gezwungen aber auch beflügelt, finden in vielen Branchen heute schon digitale Events und Meetings für bis zu 10.000 Teilnehmende

Je eher die IT-Verantwortlichen in den Prozess eines Mergers eingebunden werden, desto souveräner können sie agieren. Die Zusammenlegung von Unternehmen, das Ausgliedern von Unternehmensteilen oder auch die Übergabe einzelner Kernprozesse an einen Dienstleister – bei all diesen komplexen Vorgängen ist die Unternehmens-IT mittelbar oder unmittelbar beteiligt. Manchmal ist sie sogar direkter und ausschließlicher Schauplatz des Geschehens. Erfahrungen und Ablaufpläne aus früheren Mergern helfen, den eigenen Prozess gut vorzubereiten.