Das MicrosoftPower BI Angebot ist mit dem Power BI Berichtsserver als On-Premises Komponente abgerundet. Damit berücksichtigt Microsoft die Zurückhaltung mancher Unternehmen gegenüber der Cloud und bietet auf mittlere Sicht auch weiterhin die Möglichkeit einer entsprechend konservativen Datenhaltung.

Für eine Fachstudie des weltweit agierenden Personaldienstleisters Hays wurde Uwe Rotermund als Employer Branding Fachmann interviewt. Er plädiert für eigenverantwortliches Handeln der Unternehmen sowie eine individuelle und durchdachte Employer Branding-Strategie.

Das eCommerce-Unternehmen shopware hat für seine Personalarbeit die noventum Softwarelösung HR-Analytics im Einsatz. „Das Zusammenspiel aus HR-Datenkonsolidierung, HR-Reporting und -Analyse mit der Personalkostenplanung adressierte genau unsere Herausforderungen“, so Ralf Marpert, Director Finance & HR bei der shopware AG.

Andrea Joerrens ist BI-Beraterin bei noventum. Die studierte Informatikerin berichtet in einem Interview der Informationsplattform "digital me - IT for girls.de" über ihre Motivation zur IT, über ihre Karriereaussichten in der IT-Beratung und über die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. 

„Mit unserem HR Controlling Ansatz haben wir offenbar den Nerv getroffen. Intensive Diskussionen und Interesse an unserem Messe-Stand auf der Zukunft Personal in Hamburg. Super Messe, super gute Nachfrage!“ Mit diesem ersten Zwischenbericht meldete sich gestern Abend Thorsten Nimbs, BI-Sales Manager von der aktuellen Personaler-Messe.

Das Magazin brand eins und das Statistikunternehmen Statista haben erneut eine ausführliche Untersuchung über die Leistung von Unternehmensberatungen vorgelegt. noventum consulting gehört zu den Besten dieser Untersuchung. In einem ausführlichen Sonderheft mit dem Titel „Consulting“ stellt brand eins die Untersuchung vor.

Ob die Blockchain-Technologie disruptive Qualitäten hat, muss sich noch erweisen. Der publizistische Hype um Bitcoin, Blockchain & Co. verdeckt oft die Tatsache, dass sich die Technologie zurzeit noch weitestgehend in den Kinderschuhen befindet. Konkrete Use Cases werden zwar entwickelt, jedoch muss sich zeigen, welchen reellen Nutzen die Technologie zu erbringen imstande ist. noventum-Berater Tobias Schmidt beschreibt, worauf IT-Strategen achten sollten.

Der Handelskonzern dm-drogerie markt hat mit „noventum HR-Analytics“ eine Standardlösung mit einem personalwirtschaftlichen Data Warehouse und einer BI-Lösung auf Basis von Microsoft SQL Server und MicroStrategy gefunden. Mit proaktiven und intuitiven Analysen stellt dm seine Personalarbeit strategisch auf. noventum lieferte das Konzept und die Software.

noventum consulting gehört zu den 100 besten Arbeitgebern Deutschlands! Bei einer feierlichen Gala im Titanic Chaussee Hotel in Berlin nahmen noventum Geschäftsführer Uwe Rotermund, sein Stellvertreter und Personalleiter Frank Petersen und etliche Mitarbeiter die Ehrung entgegen.

Das im Jahr 2017 verabschiedete Entgelttransparenzgesetz wurde 2018 wirksam und stellt viele Unternehmen vor große Herausforderungen. Hat ein Unternehmen mehr als 200 Mitarbeiter, so haben diese den Anspruch, über das Durchschnittsgehalt vergleichbarer Mitarbeiter informiert zu werden, um ggf. eine Angleichung des eigenen Gehalts einfordern zu können.

Vor wenigen Tagen nahmen Richard Schulze und Jonathan Neugebauer Preis und Sonderpreis des Wettbewerbs der Angewandten Informatik für ihre herausragenden Examensarbeiten entgegen. Am 28.11.18 pitchten 6 Kandidaten um den Informatikpreis des ERCIS Launch Pad 2018. Beide Wettbewerbe sind an Instituten der Westfälischen Wilhelms Universität Münster angesiedelt.

Nobilia startet mit der Umstellung von Personal-Management-Prozessen auf die HRM-Standardsoftware Persis.