Die Nutzung von Cloud-Dienstleistungen ist für die meisten Unternehmen anfänglich oft ein Experiment in Einzelschritten. Verschiedene Mitarbeiter erkunden auf der Basis einzelner Accounts bei einem der großen Cloud Anbieter die Möglichkeiten und machen sich ein Bild davon, was für ihr Unternehmen oder ihre Abteilung von Interesse sein könnte. 

Im Laufe der letzten Jahre haben immer mehr IT-Dienstleister Services in Länder mit niedrigerem Lohnniveau, insbesondere nach Indien, verlagert. Ziel dieses Offshorings ist es, dem gestiegenen Wettbewerbs- und Kostendruck der Märkte gerecht zu werden.

Heute haben die meisten Unternehmen schon Erfahrungen mit der Cloud gemacht. Anhand des konkreten Beispiels der Verlagerung einer HR-Analytics Anwendung in eine Cloud-Umgebung stellt der neueste novum online Artikel einige Besonderheiten des Cloud-Computing im BI-Umfeld vor.

Als ob die IT-technologische Entwicklung der letzten Jahrzehnte nur ein unbedeutendes Vorspiel gewesen wäre, ist Digitalisierung in aller Munde. Kein gesellschaftlich relevantes Feld bleibt davon unberührt und es scheint nur noch um die Frage des Tempos zu gehen.

Zusammen mit Microsoft und CAST, dem Marktführer für Softwareanalyse und -messung, hat noventum ein Workshopangebot für Unternehmen, die den Weg in die Cloud erproben wollen.

Auch in zentral gelenkten internationalen Konzernen gibt es über die Jahre immer wieder nationale oder auch lokale Entwicklungen, die einer einheitlichen Vorgehensweise zuwiderlaufen. Solche Entwicklungen sind oft pragmatisch und gut, oft sind sie einfach nur teuer

Eine Unternehmenskultur, die von Vertrauen und Leistung geprägt ist, bietet eine breite Grundlage für erfolgreiches Wirtschaften zum Nutzen von Kunden, Mitarbeitern des Unternehmens und aller anderen Beteiligten im Business-Öko-System. noventum Geschäftsführer Uwe Rotermund erklärt in einem Interview die Zusammenhänge.

2G Energy AG, Weltmarktführer für Blockheizkraftwerke, vereinfacht sein Controlling und die Steuerung von internen Prozessen mit einer neuen Business Intelligence Plattform. Die BI-Berater von noventum konzipierten das Enterprise Data Warehouse Projekt „2G-Facts“

Das Magazin brand eins und das Statistikunternehmen Statista haben erneut eine ausführliche Untersuchung über die Leistung von Unternehmensberatungen vorgelegt. noventum consulting gehört zu den Besten dieser Untersuchung.

MicroStrategy® Incorporated, weltweit führender Anbieter von Enterprise Software-Plattformen, lud am 06.04.2017 nach Köln zu einem eintägigen Symposium. Neben den neuen Funktionen von MicroStrategy 10.7, das seit März verfügbar ist, sowie branchen- und fachspezifischen Lösungen wurden auf dem Symposium auch Best Practices-Anwendungen von Kunden und Partnerunternehmen präsentiert.

Der jährlich fortgeschriebene strategische Planungsprozess ist gut geübte Praxis des Führungsteams der Volksbank Ruhr Mitte eG. In den letzten Jahren musste das Unternehmen dabei wie jede andere Bank auch massive Herausforderungen berücksichtigen – von der dauerhaften Niedrigzinssituation über die immer weiter steigenden Regulatorikanforderungen [...]

Unternehmen, öffentliche Einrichtungen und staatliche Institutionen beschäftigen sich fieberhaft mit Strategien für das digitale Zeitalter und loten aus, wie dieser technologische Megatrend Veränderungen in alle Lebensbereiche trägt. Die Erkenntnis reift, dass sämtliche Strukturen und Prozesse den Digitalisierungs-Check über sich ergehen lassen müssen. Dabei geraten prominent auch Sourcing-Strategien unter den Veränderungsdruck. Viele Unternehmen haben allerdings bis heute keine solche Strategie ...