Kompetenzmanagement

Was ist Kompetenzmanagement?

Kompetenzmanagement ist ein systematischer Ansatz zur Identifikation, Entwicklung und effektiven Nutzung der Fähigkeiten und Qualifikationen von Mitarbeiter:innen in einer Organisation. Dieser Prozess umfasst die Analyse von individuellen Kompetenzen, die Festlegung von Schulungsmaßnahmen und die Integration von Kompetenzanforderungen in Personalentwicklungsstrategien. Ziel des Kompetenzmanagements ist es, die individuelle und kollektive Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter:innen zu optimieren und so die Gesamtleistung der Organisation zu steigern.

Zurück