Kooperationskultur

Was ist eine Kooperationskultur?

Die Kooperationskultur bezeichnet die gemeinsamen Werte, Normen und Verhaltensweisen, die das Zusammenarbeiten und Teilen von Ressourcen in einer Organisation oder Gesellschaft prägen. Sie fördert offene Kommunikation, Teamarbeit und den Austausch von Ideen, um gemeinsame Ziele zu erreichen. Eine ausgeprägte Kooperationskultur schafft Vertrauen, fördert Innovation und trägt dazu bei, dass verschiedene Gruppen oder Individuen konstruktiv zusammenarbeiten können.

Zurück