Transformationshelden

Business-Veränderungen mit den Superkräften
der Unternehmenskultur bewältigen

Ihre Organisation muss auf komplexe Marktanforderungen reagieren können, um durch Innovationen zukunftsfähig zu bleiben. Für Ihren erfolgreichen agilen Change sind Selbstorganisation, Verantwortungsübernahme und Partizipation notwendig, was bisher in Ihrer Organisation und klassischen Projekten nicht ausreichend gelebt wird.

Mit unseren Herkules Transformations Projekten begleiten wir Ihre Business Transformation mit besten praxisbewährten Methoden und lösen die großen Herausforderungen Ihres Unternehmens. Egal ob Generationenwechsel in der Geschäftsführung, die Einführung eines neuen ERP-Systems, ein umfänglicher Kulturwandel oder ein disruptiver Change im Geschäftsmodell. Mit wissenschaftlichen Methoden und 23 Jahren Projekterfahrung sind unsere Transformationshelden diesen Herausforderungen gewachsen und haben die Lösung für Ihren Veränderungsprozess im Unternehmen.

Große Business-Probleme mit Erfolg gelöst!

Mit einem Herkules Transformations Projekt lösen wir mithilfe bewährter Methoden in drei Phasen große und herausfordernde Business-Probleme. Das Konzept fußt auf unseren praxiserprobten Werkzeugen aus der agilen Welt und vereint Organisationsentwicklung mit agilem Change Management.

Wir starten mit einer fundierten Planung und nehmen alle Beteiligten mit auf die Reise des Transformationsprojekts. In einem kraftvollen Workshop entwickeln wir mit allen gemeinsam, auf Augenhöhe und ohne hinderliche Hierarchie-Hürden, einen Aufgaben-Backlog, den wir anschließend mit agilen Methoden in unserem agilen Change Management abarbeiten. So schaffen wir Transparenz und Partizipation und führen Ihr Projekt Stück für Stück zu nachhaltigem Erfolg.

Neben der Bewältigung Ihres konkreten Business-Problems entwickeln wir Ihr Team weiter und manifestieren agile Denk- und Arbeitsweisen, die Sie für alle zukünftigen Herausforderungen der New Work Welt rüsten werden!

Unser Vorgehen

Change Design

In der Phase des Change Design führen wir mit unseren Kunden einen Unternehmenskulturcheck der Organisationsarchitekten durch. Wir vereinbaren Eigenland® Thesen, bilden Vorschläge für ein Veränderungs-Statement und legen eine Agenda sowie die Teilnehmer für den Kickstart Workshop mit dem Veränderungsteam fest.

Change Kickstart

In der Phase des Kickstart Workshops wird an zwei Tagen bei unterhaltsamen und vertrauensfördernden Interaktionen bzw. Übungen der Veränderungswunsch der Stakeholder reflektiert & angenommen, die agilen Prinzipien kennengelernt & eingeübt, die Handlungsfelder über Eigenlandthesen identifiziert & priorisiert sowie die Verantwortungsübernahme per PULL entwickelt.

Agile Changemanagement

In der letzten Phase unterstützen wir Sie methodisch über 6 Monate und stellen gemeinsam einen Know-how-Transfer auf einen agilen Coach in Ihrem Unternehmen sicher. Dabei orientieren wir uns an den Routinen der Scrum-Methode und schaffen durch ein elektronisches Kanban-Board Transparenz.

Wenn wir auch für Sie tätig werden können, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Marc Schwellenbach
Business Development Manager
+49 2506 93020

Die Welt braucht Transformationshelden

Drei Phasen zum Erfolg Ihrer Transformation

Eine klare Struktur ist bei einem Transformationsprojekt essentiell. Den Startpunkt markiert stets eine Designphase, in der wir das Change-Projekt systematisch im Kernteam aufgleisen, Zielgrößen klären und die Kommunikation planen. Diese Scoping-Phase wird gefolgt von einer kraftvollen Kick-off-Veranstaltung, bei der im Rahmen eines Workshops ein gemeinsames attraktives Zukunftsbild für die Veränderung aufgestellt wird und alle Beteiligten sich auf die Transformation einstimmen.

Die Umsetzung begleiten wir mit agilen Methoden durch regelmäßige Meetings, ein gemeinsames Kanban-Board sowie viel Kommunikation und Transparenz. Das Change Management strukturieren wir dabei nach dem ADKAR-Modell vom Prosci Institut, auf das wir bereits seit vielen Jahren und in unzähligen Transformationsprojekten erfolgreich gesetzt haben.

Das Besondere an den Transformationshelden ist die Begleitung der Transformation durch eine Mischung aus Agilität und Change Management Methode. Wir nennen das Agiles Change Management und verbinden die Lösung des konkreten Businessproblems im Rahmen des Veränderungsprozess mit einer gezielten Organisationsentwicklung, die weit über das Change-Projekt hinaus Strahlkraft für Ihr Unternehmen entfalten wird und für viele weitere Herausforderungen als Handwerkszeug Ihres Teams dient.

Darin steckt auch unser Nutzen – Business-Problem gelöst, Change gemeistert, Komplexität bewältigen.

Ein zentrales Element unseres Kickstart Workshops stellt die Klärung und Verankerung des „WHY“ im Change-Team dar. Wir arbeiten gemeinsam mit den Mitarbeiter:innen heraus, warum die Transformation notwendig ist und wohin die gemeinsame Reise gehen soll. So wird die Veränderung attraktiv und es wird gemeinsam motiviert im Transformationsprojekt gearbeitet.

In der dritten Phase des Change-Prozesses arbeiten wir dann mit agilen Methoden den Aufgabenspeicher ab und machen so die Transformation gemeinsam mit Ihrem Team erfolgreich.

Die Agilität ist dabei neben der konsequenten und transparenten Aufgabenbewältigung im Team auch die zentrale Antwort auf die VUCA-Welt. Die Methode macht Komplexität handhabbar und lässt ein dynamisches und an externen Einflussfaktoren orientiertes Projektmanagement zu und führt das Projekt in Richtung des gemeinsamen Ziels.

Dabei sind die Menschen im Team auch der wesentliche Erfolgsfaktor. Motivation und eine gute, wertschätzende Kommunikation gestalten die Transformation zielgerichtet und liefern das gewünschte Projektergebnis für Ihren Veränderungsprozess.

Die wichtigsten Transformationsanlässe - gelöst mit unserer Methode

„Komplexität“

Komplexität ist im heutigen Geschäftsleben allgegenwärtig und steigt zunehmend an. Somit ist es wichtig, Wege des Komplexitätsmanagements zu entwickeln, Strategien zur Bewältigung von Komplexität zu entwickeln und Ihrem Team Methoden zur erfolgreichen Kommunikation in komplexen Umfeldern zu vermitteln. Mit unserer Methode zur Transformation helfen wir Ihrem Unternehmen, mit den Einflussfaktoren von „VUKA“ umzugehen und zielgerichtet und transparent miteinander zu kommunizieren. Im folgenden Video erläutern wir Ihnen, wie das Changemanagement zu einer Bewältigung von Komplexität mit den Transformationshelden gestaltet wird und welche Faktoren dabei spielentscheidend sind.

Kultur als Schlüssel zum Erfolg in einer Transformation

Wir sind fest überzeugt, dass eine starke Unternehmenskultur, die sich aus Vertrauenskultur und Leistungskultur zusammensetzt, der entscheidende Faktor in einem Transformationsprojekt ist.

Ein Change wird dann erfolgreich, wenn ein gemeinsames Zielbild das Team motiviert und klare Werte und gemeinsame Wünsche und Ziele einen Wandel lenken. Im folgenden Video erläutern wir, warum Unternehmenskultur der Schlüssel zum Erfolg in einer Transformation ist.

„Generationenwechsel“

Eine häufige Herausforderung im Unternehmen sind Wechsel in der Geschäftsführung. Insbesondere dann, wenn ein Generationenwechsel in der Geschäftsführung ansteht, gilt es, das Unternehmen sicher aufzustellen, gute Elemente der Unternehmenskultur und gemeinsame Erfolge zu bewahren und dabei gemeinsam Richtung Zukunft zu blicken, indem das Unternehmen auf die nächste Generation in der Geschäftsleitung vorbereitet wird. Nicht nur in der Führungsebene ist dafür ein Change notwendig, sondern es gilt, auch Mitarbeitende auf die Reise mitzunehmen, Bedenken und Sorgen ernst zu nehmen und in gemeinsame Motivation umzuwandeln. So machen wir mit den Transformationshelden Ihre Transformation beim Generationswechsel in der Geschäftsführung erfolgreich. Mehr erfahren Sie dazu in unserem Video zum Change-Anlass Generationenwechsel.

„Systemeinführungen“

Große Systemwechsel oder Systemeinführungen haben eine hohe strategische Relevanz im Unternehmen. Es sind viele unterschiedliche Bereiche und Abteilungen gefordert und die Akzeptanz neuer Programme und Strukturen ist unerlässlich für den Erfolg einer Transformation im Zuge einer Systemeinführung. Beispiele sind Wechsel von Systemen, wie ERP-Software, CRM-Systemen oder administrativer Software, die von einer großen Anzahl an Mitarbeitenden genutzt wird und die damit verbundenen Prozesse besonders erfolgskritisch für das Unternehmen sind. Ein erfolgreicher Change mit einem hohen Grad an Kommunikation ist dabei der Schlüssel zum Erfolg. Am Beispiel der Einführung eines ERP-Systems erläutern wir in diesem folgenden Video, wie die Transformationshelden Ihren Change bei einer Systemeinführung erfolgreich gestalten.

„Fusionen“

Mit unserem bewährten Vorgehensmodell widmen wir uns der kulturell und kommunikatorisch wahrscheinlich herausforderndsten Form der Transformationsprojekte: der Fusion.

Egal ob Teilfusion oder der komplette Zusammenschluss mehrerer Unternehmen, die Transformationshelden sind der Aufgabe gewachsen. Im Zentrum des Change Projekts einer Fusion steht aus kultureller Sicht die Harmonisierung unterschiedlicher Unternehmenskulturen. Wie das funktioniert und in den drei Phasen der Transformation mit unserer Herkules Methode abgebildet ist, erfahren Sie in diesem folgenden Video.

Lösungsszenarien zum Thema People & Culture
Success Stories // Fachartikel // News

Ihre Ansprechpartner zum Thema Change Management.

Sie haben die Fragen, wir haben die Antworten und freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Uwe Rotermund
Chief Empowerment Officer / CEO
+49 2506 93020

Marc Schwellenbach
Business Development Manager
+49 2506 93020