Begleitung einer 2nd-Generation-Ausschreibung

Branche:

Logistik



Ausgangssituation

Im Rahmen einer Neuausschreibung müssen der Leistungsschnitt und die Fertigungstiefe an die aktuellen Anforderungen des Kunden angepasst werden. 

Aufgaben

  • Review des bestehenden Vertrages (inklusive Leistungsbeschreibungen)
  • Entwicklung der Ziele, der IT-Sourcing-Strategie und des neuen Leistungsschnitts
  • Vorbreitungdes RFP – Erstellung der Ausschreibungsdokumente (Steuerungsdokumente, Leistungsbeschreibungen, Service Level, Bewertungsmatrix) entlang des neuen Leistungsschnitts 

Kundennutzen

  • Optimierung des Leistungsschnitts
  • Aufwandsreduzierung durch die Nutzung der noventum-Templates
  • Erhöhung von Kosten- und Innovationsvorteile



THOMAS DENGLER
Senior Manager Business Development and Sales

Ihr Ansprechpartner
zu diesem Thema!

Zurück