Changemanagement für Entscheider & Projektteam

Branche:

Finanzdienstleistung



Ausgangssituation

Der Kunde beabsichtigt erstmalig seine IT für ca. 10.000 Mitarbeitende auf Microsoft (u.a. Office 365) umzustellen. Das Projekt wird als ganzheitliches zukunftsweisendes Projekt von kulturellem und unternehmensweiten Ausmaß betrachtet. Unternehmensstrategie-Beitrag: flexiblere Arbeitsformen und selbstorganisierte Arbeitsgestaltung als Antwort auf immer komplexere Herausforderungen. IT-Strategie-Beitrag: der IT-Bereich soll Enabler und strategischer Partner für die Bewältigung zukünftiger Geschäftsmodelle in der Finanzdienstleistungsbranche sein.

Aufgaben

  • Basisworkshop („Bootcamp“) Changemanagement für das Projektteam: Toolbox aus Grundstruktur, Analyseverfahren und Maßnahmenplanung im Changemanagement mit Best Practice Beispielen und fallspezifischer Erarbeitung dringlicher Handlungsschritte.
  • Vertiefungsworkshop („Deep Dive“) Changemanagement für das Projektteam: Grundlagen der Kommunikation erleben und Bearbeitung konkreter Fragen aus dem Projekt.
  • Harmonisierungsworkshop „Zusammenwirken“ mit querschnittlichem Managementkreis: Zielbild, Motivation, Zusammenarbeit und Erfolgsfaktoren für das konkrete Projekt.

Kundennutzen

  • Befähigung aller Teilnehmer zur erfolgreichen Gestaltung von Veränderungsprojekten.
  • Effiziente Ideengenerierung mit dem gesamten Team.
  • Fokussierung des auf die wirksamsten Handlungsschritte im Change.
  • Zusammenwachsen des Projektteams und Commitment auf erfolgreiche Projektarbeit.
  • Abteilungsübergreifender Teamspirit für das Projekt („vom IHR zum WIR“).



UWE ROTERMUND
Geschäftsführer

JAN HELMCHEN
Consultant

Ihre Ansprechpartner
zu diesem Thema!

Zurück