Europäische Application-Management-Ausschreibung, inkl. Verhandlung

Branche:

Energie



Ausgangssituation

Das Unternehmen ist ein führendes Unternehmen im Energiesektor mit Niederlassungen in Deutschland und den Niederlanden. Aufgrund einer Sourcing-Strategie wurde beschlossen, das Application Management in Deutschland (2nd Generation Outsourcing) und in den Niederlanden (1st Generation Outsourcing) an einen Provider auszulagern. Da das Unternehmen kritische Infrastruktur bereitstellt und der Sektorenverordnung unterliegt, muss europäisch (Government Procurement Agreement) ausgeschrieben werden. 

Aufgaben

  • Erstellung der Ausschreibungsunterlagen (Selectionphase,awarding phasenegotiation phasecontracting phase) 
  • Durchführung der Ausschreibung
  • Unterstützung bei derDueDiligence 
  • Unterstützung beim Best and Final Offer (BAFO)
  • Unterstützung bei der Anbieterauswahl
  • Begleitung bei der Erstellung des Kriterienkatalogs zur Anbieterauswahl
  • Teilnahme an den Workshops zur Anbieterpräsentation und -bewertung
  • Begleitung der Verhandlung mit den Providern
  • Beurteilung der vorgestellten Lösungen anhand des Kriterienkatalogs

Kundennutzen

  • Partizipation an der Erfahrung aus anderen, durchgeführten Auswahlprozessen
  • Einbringen der IT- und Ausschreibungskompetenz
  • Standardisierte Ausschreibungstemplates (inklusive SLAs, KPIs, Preismodellen, etc.) zur Beschleunigung der Ausschreibung
  • Erprobte Verhandlungsstrategie
  • Erfolgreicher Abschluss mit einem zum Kunden passenden Provider

THOMAS DENGLER
Senior Manager Business Development and Sales

Ihr Ansprechpartner
zu diesem Thema!

Zurück