Interim-Management als Kundenservicemanager

Branche:

IT-Dienstleister



Ausgangssituation

Aufgrund einer bevorstehenden Reorganisation des Dienstleisters soll die vakante Position des Kundenservicemanagers nicht mehr intern neu besetzt werden. 

Im Rahmen der Rolle Kundenservicemanager werden folgende Prozesse verantwortet. 

  • Incident Management
  • Release Management

Aufgaben

  • Entgegennahme von Meldungen über Störungen, Servicebeeinträchtigungen und Beschwerden
  • Veranlassung von Analysen durch Facharchitekten und Entwicklungsbereiche
  • Bildung von Releases und Einplanung von Entwicklungsaufträgen
  • Beauftragung der Entwicklungs- und Testverantwortlichen zur Umsetzung von Maßnahmen zur Fehlerbereinigung
  • Beauftragung und Koordination der Auslieferung von Releases sowie die Bereitstellung der für den Einsatz erforderlichen Informationen
  • Beratung und Unterstützung der Nutzer des Wartungstools

Kundennutzen

  • Optimierung der Kommunikation zwischen Fachabteilungen, externen Dienstleistern, interner IT und Kunden
  • Koordination und Bündelung des Informationsflusses zum Kunden
  • Sicherung der Qualität der entwickelten Software durch lückenlose Statusfortschreibung in Entwicklung, Test und Auslieferung

THOMAS DENGLER
Senior Manager Business Development and Sales

Ihr Ansprechpartner
zu diesem Thema!

Zurück