Organisationsentwicklung mit Kooperationsanalyse

Branche:

Produktionsindustrie/ IT-Bereich



Ausgangssituation

Der Kunde will im Rahmen seiner Digitalisierungsstrategie die IT-Strategie neu justieren und in diesem Zusammenhang mehrere Abteilungen, die in seinem Hause bisher unabhängig voneinander IT-Lösungen entwickelt und betrieben haben, enger zusammenführen. Hierbei gilt es, eine Zusammenarbeitskultur zu entwickeln, die stark auf Vertrauen, Kooperation, Verantwortung und Leistungsorientierung basiert.

Aufgaben

  • Durchführung eines Unternehmenskulturchecks (UKC Onlinetool) mit allen Führungskräften.
  • Durchführung von Kooperationsmessungen mit dem Onlinetool Reziprozitätsanalyse von Kottmann & Partner®.
  • Durchführung einer fallangepassten Online Befragung zu den wichtigsten Führungs- und Organisationsthemen aus Sicht der IT-Mitarbeitenden.
  • Durchführung einer querschnittlichen Mitarbeiterbefragung zur Wahrnehmung des IT Bereichs.
  • Einzelgespräche zu den Ergebnissen der Online-Befragungen.
  • Workshop mit allen IT Mitarbeitenden und Führungskräften zur Analyse der aktuellen Zusammenarbeitskultur und zur Initiierung von Maßnahmen der Weiterentwicklung.
  • Initiierung der Entwicklung einer IT-Strategie und Strukturierung der Themenfelder als Grundlage der weiteren Organisationsentwicklung.
  • Spielerische kooperative Lösung von Herausforderungen mit dem Spiel „Beat the Box®“.

Kundennutzen

  • Erkennen von kulturellen Handlungsfeldern und Kooperationshürden.
  • Konkreter Handlungsplan zur Stärkung der Kooperationskultur.
  • Stärkung des Teamgeistes und Zusammenwachsen des neuen IT Bereichs.
  • Partizipativer Einstieg in die Entwicklung der IT-Strategie mit hoher Identifikation aller IT-Mitarbeitenden.



UWE ROTERMUND
Geschäftsführer

JAN HELMCHEN
Consultant

Ihre Ansprechpartner
zu diesem Thema!

Zurück