RfI/RfP-Begleitung einer IT

Branche:

Banken



Ausgangssituation

Der Kunde ist eine mittelständische Bank mit ca. 1.200 Mitarbeitern und ca. 250 Filialen. Es ist geplant, den IT-Betrieb in einem sehr eng bemessenen Zeitraum vollumfänglich auszulagern.

Aufgaben

  • Entwicklung einer tragfähigen Zielarchitektur
  • Aufbereitung der technischen Beschreibungen der IT für den RfI-Prozess
  • Entwicklung und Erstellung der IT-Leistungsscheine für den RfP
  • Beurteilung der Bietergespräche

Kundennutzen

  • Innerhalb kürzester Zeit ergebnisorientierte Erstellung der Ergebnisdokumente in Abstimmung mit dem IT-Personal
  • Identifizierung bestehender Optimierungsmöglichkeiten und Erarbeitung von Lösungsalternativen
  • Motivation der IT-Mannschaft für ein funktionierendes Outsourcing-Szenario



MARKUS RISTAU
Director

PHILIPP RUPPERT
Manager Business Development and Sales

mobile +49 163 4930215

Ihre Ansprechpartner
zu diesem Thema!

Zurück