Taktisches und operatives IT-Providermanagement

Branche:

Versicherung



Ausgangssituation

Der DAX-Konzern benötigt bei dem Aufbau einer zentralen Organisationseinheit „Provider Management“ Unterstützung in diversen Aufgabenstellungen, die im Folgenden aufgelistet werden: 

Aufgaben

Aufbau einer Provider Governance 

  • Organisation und Durchführung eines Provider Management Boards mit allen Stakeholdern zur Erbringung und Steuerung der Service Delivery (e.g. IT-Service-Provider, Provider Management, Einkauf) 
  • SLA/KPI Review, Identifizierung von Schwächen in der Service Delivery und Ableiten von Verbesserungsmaßnahmen 
  • Risk und Issue Management 
  • Continual Service Improvement 
  • Prüfen und ggfs. Optimieren von Managed-Workbench-Prozessen einschließlich der Prozessdokumentationen (z.B. On- und Offboarding-Prozess, Eskalationsmanagement, Kundenzufriedenheitsmanagement) 
  • Durchführen von Kundenzufriedenheitsumfragen, Auswerten der Umfrageergebnisse, Identifizierung von Schwachstellen und Ableiten von Verbesserungsmaßnahmen 

Kundennutzen

  • Aufbau und Implementierung von effizienten Managed-Workbench-Prozessen
  • Aufbau einer Governance zur Steuerung der ServiceDeliverybasierend auf SLAs und KPIs 

THOMAS DENGLER
Senior Manager Business Development and Sales

Ihr Ansprechpartner
zu diesem Thema!

Zurück