Vertragsgestaltung & -verhandlung Anwendungsbetrieb

Branche:

Energieversorger



Ausgangssituation

Der Betrieb der Anwendungslandschaft, bestehend aus SAP und weiteren Anwendungen, eines der größten deutschen Stromerzeuger, sind in vielen individuellen Verträgen mit unterschiedlichen Bedingungen und Enddaten vereinbart. Um wieder Gestaltungsmöglichkeiten zu erhalten, eine bessere Steuerung des Dienstleisters zu erreichen und auf einen möglichen Providerwechsel vorbereitet zu sein, müssen die Verträge angepasst und neu verhandelt werden. 

Aufgaben

  • Aufnahme der Leistung aus den Altverträgen
  • Anpassung der Leistungstiefe, -schnitt und -inhalte an neue Anforderungen
  • Erstellung eines Rahmenvertrags mit Leistungsscheinen
  • Abstimmung der Vertragsinhalte und des Preismodells
  • Verhandlung des Vertrages mit dem bestehenden Provider zur Ablösung der bestehenden Verträge

Kundennutzen

  • Sourcing-erfahrene Projektleitung und -beratung
  • Einbringen der IT- und Ausschreibungskompetenz
  • Standardisierte Vertragstemplates (inklusive SLAs, KPIs, Preismodelle, etc.)
  • Erprobte Verhandlungsstrategie

THOMAS DENGLER
Senior Manager Business Development and Sales

Ihr Ansprechpartner
zu diesem Thema!

Zurück