Vorbereitung der Migration von Arbeitsplatzcomputern auf Windows 10

Branche:

Kommunale Verwaltung



Ausgangssituation

Der Kunde plant die Umstellung seiner Arbeitsplatzcomputer auf das Betriebssystem Windows 10. Im Rahmen der Migrationsvorbereitung werden die Konfigurationsdetails mit dem IT-Dienstleister des Kunden evaluiert und definiert. Nach Erhebung der eingesetzten Anwendungen für Windows 10 werden Test-Checklisten erarbeitet, um die Kompatibilität im Tagesbetrieb sicherzustellen. 

Aufgaben

  • Evaluierung der Zielkonfiguration
  • Erstellung von Test-Checklisten für die Migration
  • Migrationsplanung

Kundennutzen

  • Durch intensiv abgestimmte Vorbereitung mit dem Dienstleister des Kunden und detailierte Test-Checklisten konnte die Betriebsfähigkeit von Anwendungen während der Migrationsphase sichergestellt werden.



MARKUS RISTAU
Director

PHILIPP RUPPERT
Manager Business Development and Sales

mobile +49 163 4930215

Ihre Ansprechpartner
zu diesem Thema!

Zurück