Unternehmenscontrolling in Zeiten der Digitalisierung

Um Unternehmen im digitalen Zeitalter steuern zu können, braucht es transparente, schnelle und flexible Lösungen. Optimale Entscheidungen beruhen auf fundierten Daten, aber auch den richtigen Prozessen und Werkzeugen.

Gemeinsam mit Kunden realisiert noventum Unternehmenssteuerungsprojekte mit Erfolg, basierend auf

  • dem entsprechenden fachlichen Know-how 
  • der richtigen Technik (Produkte und Experten)  
  • dem Bewusstsein, dass wir Lösungen für Menschen (und nicht fürs Lehrbuch) realisieren.

Leistungen für Controller

Der Blick über den Tellerrand ist bei noventum Programm. Mit Expertise in ERP, Corporate Performance Management, Enterprise Data Warehousing und BI und weiteren organisatorischen Facetten wie etwa der Unternehmenskultur sind noventum-Projekte stets ganzheitlich.

Innovation gehört bei noventum zur Kernkompetenz. Bei aller Erfahrung sind Lösungen immer auch modern und zukunftsorientiert – insbesondere in der Planung versteht sich das eigentlich von selbst.

Strukturiertes Lösungsangebot

Der noventum-Projektanspruch

Projekte von noventum consulting sind stets an den folgenden Grundprinzipien ausgerichtet:  

  • Planbar: noventum arbeitet mit standardisierten Methoden, agiert mit Erfahrung und der nötigen Vorausschau. 
  • Wirksam: noventum-Projekte sind auf realistische und relevante Ziele ausgerichtet und werden mit hohem Fachverständnis ausgeführt.  
  • Zukunftssicher: noventum consulting arbeitet mit innovativen Methoden und den aktuellsten Technologien. 
  • Erfolgreich: Durch die Einbeziehung des Faktors Mensch in alle noventum-Projekte wird positive Resonanz im gesamten Unternehmen erzeugt. 

Auf Grund des tiefen Verständnisses für unsere Bedarfe im Controlling und der ganzheitlichen Lösungskompetenz im BI-/Data-Warehouse-Umfeld, war das Projekt bei noventum in besten Händen.

Mark Liedtke Geschäftsleitung NWB Verlag GmbH & Co. KG
Controller
  • noventum versteht sich als Partner der Fachbereiche, der die betriebswirtschaftlichen Anforderungen versteht, berät, Prozesse und Systeme mitgestaltet und mit der eigenen Methodenkompetenz in BI-Systemen umsetzt.
IT-Verantwortliche
  • Als erfahrene IT-Management-Beratung ist noventum ein starker Partner der IT, der die für Business Intelligence notwendigen Technologien und Prozesse beherrscht und auch als Schnittstelle bzw. Übersetzer zum Fachbereich agieren kann.

Unsere Artikel zum Thema Unternehmenscontrolling

WGZ BANK, Geno Bank Consult und GAD haben mit Unterstützung von noventum gemeinsam eine neue Lösung für das Kreditrisikoreporting entwickelt. Dabei konnte gezeigt werden, dass eine automatisierte Datenbewirtschaftung und ein standardisiertes Berichtstemplate nicht zwangsweise einen Widerspruch zu bankspezifischen Anforderungen darstellen müssen.

Der Bau von Data Warehouses erlaubt an verschiedenen Stellen den Rückgriff auf standardisierte Elemente. Je nach Projekt gibt es in einigen Schichten einen hohen Grad der Standardisierung während andere durchgängig kundenindividuelle Geschäftslogik beinhalten. Die standardisierten Schichten möglichst schnell und in hoher Qualität umzusetzen, bedeutet für jedes Projekt eine stabile Basis und Motivation für die oft diffizilen Individualaspekte.

„Standardisierung bedeutet im eigentlichen Wortsinn eine Vereinheitlichung von Maßen, Typen, Verfahrensweisen oder anderem. Ziel ist die Schaffung gemeinsamer Standards respektive Parameter (beispielsweise bei Werkzeugen, Produktions- oder Softwarekomponenten).“ Soweit Wikipedia. Welche Bedeutung hat Standardisierung in einem hoch kundenindividuellen Beratungsumfeld wie dem Aufbau von Business Intelligence Lösungen?

Ihre Ansprechpartner

THOMAS SCHAUER
Director

THORSTEN NIMBS
Senior Manager Business Development and Sales