Endlich wieder live
und in Farbe.

Wir freuen uns über Ihren Besuch!
Unser Stand A.21

Vortrag 13.09.2022 // 13:15 Uhr // Operations & Services Stage

Sichern Sie sich Ihr Ticket!

 

 

































noventum HR Analytics

Die Komplettlösung für
HR-Analyse, HR Reporting und HR-Planung

Single Point of Truth für Ihre Personaldaten

Für die Analyse und das Berichtswesen aller relevanten Kennzahlen im Personalbereich hat noventum die Standardlösung HR Analytics geschaffen. Daten aus unterschiedlichsten HRM- und ERP-Quellsystemen werden in einem zentralen HR Data Mart, dem Single Point of Truth (SPOT), erfasst und ausgewertet.

Die in den HR Analytics Datenraum extrahierten Daten können schnell in Ad-hoc-Analysen, Dashboards und Standardberichten ausgewertet und visualisiert werden. Über vorhandene Schnittstellen wird dieser quellsystemunabhängige HR Data Mart an HR-Managementsysteme wie Persis oder SAP HCM angebunden.

Dank einer offenen Architektur ist noventum HR Analytics darüber hinaus in alle Richtungen erweiter- und individualisierbar.



Die Features der HR Analytics Suite im Überblick

In der Standardversion umfasst noventum HR Analytics folgende Features:

Intuitiver Zugriff auf HR-Informationen

  • Umfassender Datenraum für die komplette HR-Analyse
  • Schnittstellen zu gängigen HRM-Systemen
  • Standard Reports
  • Dashboards
  • Ad-hoc-Analyse und -Reporting
  • Templates für kundenindividuelle Reports
  • Offene Architektur für beliebige BI-Frontend-Produkte

Auswertungen zu allen relevanten HR-Themen

  • Kennzahlen über Themen wie Mitarbeiterstruktur, Mitarbeiterbewegung und Mitarbeitermaßnahmen, Zeitwirtschaft, Gehälter und mehr
  • Differenziert auswertbar nach rund 30 Dimensionen und 250 Attributen

Sonstiges

  • Einhaltung aller Datenschutzrichtlinien durch Rollen- und Berechtigungskonzepte
  • Anbindung von SAP HCM, Persis und weiteren Systemen durch Standardschnittstellen
  • Nutzung existierender Standardextraktoren
  • Automatische Überführung der relevanten Daten
  • Offene erweiterbare ETL-Strecken
  • Betrieb optional on-premises oder in der Cloud







noventum HR Analytics – Eine Software, drei Module:

HR Data Mart

das Herzstück der Lösung

Der Single Point of Truth (HR SPOT) der HR Analytics Software integriert, konsolidiert und historisiert vollautomatisch die HR-Daten aus den HR-Systemen und sorgt für die analyseorientierte Aufbereitung. Ergebnis ist eine einheitliche semantische Schicht, auf die alle Anwender ohne technische Hürden und Vorkenntnisse zugreifen. Die Basis für People Analytics ist gelegt.

mehr

HR Dashboards

das Analyse- & Reporting-Frontend

Das auf Microsoft Power BI basierende Modul zur adressatengerechten Bereitstellung aller Analyse- und Reporting-Funktionalitäten, um alle entscheidungsrelevanten Informationen zur effizienten und effektiven Erreichung der HR-Ziele transparent, faktenbasiert und ohne technische Hürden im Blick zu haben.

mehr

HR Planning

die flexible Planung der Zukunft

noventum HR Planning ist das Modul zur Planung von Kapazitäten und Kosten im Personalbereich. Für die Mittel- und Langfristplanung können HR-Manager in unterschiedlichen Szenarien automatisiert und effizient auf aktuelle Stamm- und Ist-Daten zugreifen. Dafür nutzt HR Analytics die CPM-Standardsoftware CoPlanner.

mehr




In 5 Minuten die komplette HR Analytics Suite erklärt!


Jetzt Projekt anfragen!

unverbindlich anfragen

HR-Controlling mit noventum HR Analytics

Vordefinierte Templates erleichtern Usern die Anfertigung von Reports und Dashboards, die im Handumdrehen eigenen Erfordernissen angepasst werden können. Gewissermaßen auf Tastendruck erhalten sie einen Einblick in relevante KPIs im Personalmanagement:

  • Personalstammdaten
  • Personalbestand und -bewegung
  • Löhne und Gehälter
  • Gleitzeitkonten
  • Krankenstand
  • An- und Abwesenheiten
  • Urlaubskontingente
  • etc.

Sie wollen künftig aus Ihren Daten Erkenntnisse gewinnen?
Mit HR Analytics von noventum haben Sie die perfekte Lösung gefunden.

HR Analytics kann für folgende Aufgabenstellungen im HR-Controlling eingesetzt werden:

  • Erhebung klassischer HR-Kennzahlen (HR Reporting)
  • Identifikation von Ursache-Wirkungs-Zusammenhängen (HR Analytics)
  • Datengestützte Vorhersage und Planung (Predictive Analytics)


Die Intention des noventum HR Analytics –
alles für ein wirkungsvolles HR-Controlling

So schön könnte es sein: Das Unternehmen formuliert Unternehmensziele. Der HR-Bereich leitet Ziele für das Personalwesen ab. Soll und Ist stehen sich jederzeit transparent gegenüber. Optimierende Maßnahmen für den Faktoreinsatz des Personals oder das Optimieren der Personalarbeit werden konzipiert und umgesetzt.

Die Maßnahmen werden gesteuert. Unabhängig von der jeweiligen Funktion im Unternehmen: Jeder Berechtigte hat den Soll-Ist-Vergleich im Blick. Die Personalziele werden erreicht. Klingt gut und einfach, oder? Warum gelingt es dann nicht?

Nach einer Studie aus dem Jahr 2020 der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg sind die größten Zeitfresser im Personalcontrolling:

  • 65 % Bearbeitung von Dokumenten
  • 50 % Datenmanagement
  • 23 % Kommunikation mit Fachabteilungen

Wo liegen die größten Hürden?

  • 78 % Behinderung der Datenerhebung durch heterogene IT-Systeme
  • 63 % erschwerte Datenauswertung durch fehlende Softwarelösungen

noventum HR Analytics schafft wieder Kapazität für das wahre Business des HR-Controlling im Unternehmen. Das Aufbereiten gesammelter Daten erfolgt vollautomatisch durch den noventum HR Data Mart. Das Erstellen von Standardberichten ist eine einmalige Maßnahme. Dashboards basieren fortan auf einem täglich aktualisierten, qualitätsgesicherten Datenraum. Fachbereiche haben intuitiven, rechtebasierten Zugriff auf ihre integrierten, analyseorientiert aufbereiteten Daten.

Individuelle Ad-hoc-HR-Analyse? Aber gerne! Die Informationen, Kennzahlen und KPIs des ganzen Unternehmens liegen analyseorientiert vor. Der Datenanalyse steht nichts im Wege. "Wie habe ich beim letzten Mal die Abwesenheitsquote berechnet?". Die Algorithmen sind digital hinterlegt. Egal wer die Analyse erstellt, die Berechnungslogik bleibt die zentral vereinbarte.






Hier können Sie die
Broschüre kostenlos anfordern.

folder-hr-analytics.pdf (2,2 MB)

Digitalversion zum Download
Printversion kostenlos bestellen

Die in noventum HR Analytics erhobenen Kennzahlen orientieren sich an den relevanten Kennzahlendefinitionen der DIN ISO 30414, aus den Bereichen Compliance, Personalkosten, Vielfalt, Führung, Arbeits- & Gesundheitsschutz, Organisationsstruktur, Produktivität, Einstellung, Mobilität und Fluktuation, Nachfolgeplanung und Mitarbeiterverfügbarkeit etc.

HR Analytics
HR-Data Mart
HR Dashboards
HR Planning